Obstmuffins

REZEPT OBSTMUFFINS

OBSTMUFFINS

ZUTATEN

für 12 Muffins | Bechergröße 250 g

  • 1 ¼ Becher Mehl
  • 1 Becher Joghurt
  • 1 Becher Puderzucker
  • 1 Becher Kakaopulver
  • 2 Eier
  • ½ Becher Öl
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • ½ Pck. Backpulver
  • 3 EL Amaretto (nach Belieben)
  • 250 g. Obst nach Wahl
  • Kuchenglasur, Streusel (nach Belieben)

ZUBEREITUNG

1. Eier, Puderzucker und Vanillezucker cremig rühren, Öl dazugeben und noch weiter cremig rühren.

2. Die restlichen Zutaten zugeben und alles verrühren.

3. Zuletzt das ggf. klein geschnittene Obst dazugeben und unterheben.

4. Den Teig in vorbereitete Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 160° Umluft ca. 20 Minuten backen.

5. Die abgekühlten Muffins nach Belieben mit Glasur und Streuseln dekorieren oder mit Puderzucker bestäuben.

+++ Die Muffins sind super einfach und schnell hergestellt und können mit den verschiedensten Obstsorten zubereitet werden. In unserem Beispiel haben wir Kirschen verwendet. Auch kann die Süße variiert werden. Wer es eher herb mag, verwendet Backkako, wem es nicht süß genug sein kann nimmt stattdessen Instant-Trinkschokoladenpulver.

Mit dem Backsensor der Bosch Serie 8 Backöfen ist es außerdem auch ganz egal ob Muffin, Soufflet-Förmchen oder gleich ein ganzer Kuchen. Temperatur und Zeit wird vom Gerät berechnet und eingestellt, so erhält man immer ein perfektes Ergebnis. +++